Warum gibt es so große Preisunterschiede bei Macheten?

der Preis ändert sich, weil die Leute ihre Macheten zu verschiedenen Zeiten des Jahres bekommen. Dieser Artikel wird erklären, warum ich glaube, dass dies so ist.

Das Jahr und der Preis eines Macheting-Messers wird durch eine Reihe von Faktoren bestimmt:

der damalige Marktpreis, der heutige Marktpreis und der Durchschnittspreis der letzten Jahre. Als Folge ist es mutmaßlich besser als Jardin Gartenstuhl. Was wäre, wenn wir wüssten, dass sich der Preis einer Machete in Zukunft ändern könnte? Die Antwort auf diese Frage könnte überraschend sein. Es gibt eine lange Liste von Leuten, die die Macheting-Gemeinschaft bilden, die das Messer für eine sehr lange Zeit (vielleicht Jahre) benutzen. Das unterscheidet es von Produkten wie zum Beispiel Mazuvo Gartenmöbel. Was würden Sie denken, wenn Ihre Machete plötzlich für 1.800 Dollar verkauft würde? Es wäre ein guter Indikator dafür, dass der Markt auf dem Weg nach unten ist. Ich habe festgestellt, dass es für Menschen, die auf dem Macheting-Markt tätig sind, oft sehr schwierig ist, ihren Lebensunterhalt auf dem Messermarkt zu verdienen. Wir sind uns alle bewusst, dass wir uns Messer nicht wirklich leisten können, dass es nicht viele Unternehmen gibt, aus denen wir wählen können. Wir sind uns alle bewusst, dass die Messer mehr oder weniger teuer in der Herstellung sind und dass die hohen Preise, die wir für Macheten bezahlt haben, nur eine vorübergehende Unterbrechung sein können. Es gibt viele Menschen, die immer noch die Macheten herstellen, die wir auf den Märkten sehen. Viele von ihnen stellen seit Jahrzehnten die gleichen Macheten her und der Markt geht weiter. Es gibt aber auch Menschen, die nicht mehr auf dem Markt sind. Dies ist nicht nur ein Macheting-Markt. Es ist auch ein Markt, auf dem die Menschen seit Jahrhunderten Macheten benutzen. Wir sehen die Märkte für Zerspanung auf der ganzen Welt. Und wir haben auch Macheting-Contests in einer Reihe von europäischen Ländern. Sehen Sie sich den Steiner Gartenliege Vergleich an. Seit Jahren leite ich einen Machetenwettbewerb in Europa. Ich bin in einer guten Position, Ihnen das zu zeigen. Es ist an der Zeit, Ihnen das echte Ding zu zeigen. Es läuft folgendermaßen. Es beginnt mit ein paar Bildern von den Macheten, die ich gekauft habe. Dadurch ist es scheinbar hilfreicher als Macheten Test. Dann müssen wir entscheiden, wie viele Macheten wir kaufen und wie viele Tage wir vorbereiten müssen. Dann müssen wir über den Preis und die Dauer des Wettbewerbs entscheiden. Danach werden die Macheten in eine Werkstatt gebracht, wo ein Designer einer deutschen Topmarke sie anfertigen wird. Danach müssen sie einen Namen haben, der dem der Machete ähnelt und werden dann zu einem Händler gebracht, wo eine Endmontage durchgeführt wird. Zum Beispiel würde eine Machete mit einem Namen wie "Weschke-Haus" (Ein Haus mit einer Machete) an den Kunden geliefert, der sie eine Woche lang tragen müsste.

In unserem eigenen Machetenherstellungsprozess gibt es einige Dinge, die schief gehen können und die Dinge schwieriger machen können. Zum Beispiel könnten wir die Machete so machen, dass sie nicht ausgewuchtet ist, oder wir könnten nicht die richtige Stahlsorte oder die richtige Klinge verwenden. Es ist auch möglich, dass das Material, aus dem die Machete hergestellt ist, nicht genau das gleiche ist wie das, das wir machen.